Chris Hyde

Ich bin 1971 in Berlin geboren. Bereits als Kind schaute ich gebannt Zauberei an. Traute mich aber nicht einen Zauberkasten von meinen Eltern zu wünschen. Durch meine Arbeit in der Eventbranche kam ich mit Zauberinnen und Zauberer zusammen. So steigerte sich die Begeisterung der Zauberkunst und das Verlangen selber zaubern zu können. 2015 entdeckte ich durch ein Gespräch mit Seraphia, dass sie auch Zauberin ist und sie brachte mir das erste Zauberkunststück bei. Ende 2016 begann ich intensiv die Zauberkunst zu lernen. Regelmäßig nahm und nehme ich an Seminaren und Workshops teil sowie Einzelunterricht bei den mehrfach preisgekrönten Zauberkünstlern Axel Hecklau, André Kursch und Fabian Weiss. Unterstützt werde ich außerdem von Freddie Rutz, Jan Gerken und Fabio Behr. Außerdem vom „Magischer Zirkel Berlin„, in dem ich auch Mitglied bin. Ebenfalls bin ich Mitglied im „Magischer Zirkel von Deutschland„.

Typischer Weise war mein erster Auftritt vor meiner Familie und weitere kleine Auftritte folgten. Seit 2018 zeige ich erfolgreich mein 1. Programm »Wunderwelt der Magie« und seit Herbst 2019 
das 2. Programm »Magische Geschichten« auf 
den Bühnen. Bereits in 2020 war ich „gezwungen“ ein neues Salonmagieprogramm mit Abstand zu entwickeln (Covid-19-Virus). »Zeit für Wunder« war das Ergebnis, indem weder ich ins Publikum gehe, noch ein Gast zu mir auf die Bühne kommt. Inzwischen gibt es »Zeit für Wunder« auch wieder haut nah zu erleben und als Bühnenvariante (Zeit für Wunder – die Bühnenzaubershow). Im Sommer 2022 beschloss ich einiges zu ändern und zu ergänzen. Mein Salonmagieprogramm »Magische Geschichten« wird so nicht mehr gezeigt. Die Zauberwunder werden zum Teil in die anderen beiden Programme fließen. Außerdem gibt es nun ein Familienzauberprogramm »Abrakadabra« für Jung und Alt. Der »Zaubersalon« entstand Ende 2021 und im Frühjahr 2022 ist diese Zaubershow gestartet. Im Zaubersalon gleicht keine Show der anderen.  Alle Zaubershows sind einfach anders als üblich …

Mit »Zeit für Wunder« – die Bühnenzaubershow, vollführe ich verschiedene zauberhafte Wunder vor dem Publikum auf großer Bühne und ist die Weiterentwicklung der Salonmagie »Zeit für Wunder«.

Meine magischen Momente präsentiere ich elegant, niveauvoll und im respektvollen Umgang mit meinen Zuschauern. Unmittelbar, intensiv und trotzdem unerklärlich.

Ich bin nicht nur Magier. Parallel arbeite ich auch als Licht- & Tontechniker und verzaubere alle im Theater und auf Open-Air-Bühnen. Wenn man das genau nimmt, verzauberte mich als Kind bereits die Musik. So begann ich auf der WERSI-Orgel meiner Eltern selber Melodien zu spielen, habe eine eigene elektrische Orgel, wechselte zum Klavier und Keyboard. Seit 2015 musiziere ich auch noch auf einem kleinen Dudelsack – dem Hümmelchen. Auch als Musiklehrer bin ich unterwegs. Weitere Informationen finden Sie unter www.tmcmusic.de bzw. keyboardlehrer.berlin.

 

Magischer Zirkel Berlin

Mitglied im Magischer Zirkel Berlin e.V.
Member of Magic Circle Berlin

 

Magischer Zirkel von Deutschland

Mitglied im Magischer Zirkel von Deutschland e.V.
Member of Magic Circle of Germany

 

 

 

Mitglied im Förderverein der Stiftung Zauberkunst e.V.

 

Weitere Seiten:
Bäume staunen
Trailer