Salonmagie

Was ist Salonmagie?

Die Salonmagie ist eine frühe und besonders schöne Form der Zauberkunst, die nicht auf einer erhöhten großen Bühne, sondern auf einer Ebene mit dem Publikum vorgeführt wird. Sie bedarf keine großen Requisiten oder aufwändiger Technik. Salonmagie lebt von der Präsentation und der Atmosphäre im kleinen aber feinen Kreis von Zuschauern. Salon (aus dem französischen salon [salɔ̃], in italienisch salone, „großer Saal“) bezeichnet ein Gesellschaftszimmer oder eine intimere, ruhigere Räumlichkeit.

Zauberkunst, die wegen den kleinen Requisiten nur aus kurzer Distanz verfolgt werden können, wird auch als „Close Up“ bezeichnet. Der besondere Reiz für die Zuschauer besteht darin, dass durch die Nähe zum Zauberer, das scheinbare „Schummeln“ erschwert wird. Typische Close-Up-Requisiten sind Karten und Münzen.

Entstanden ist die Salonmagie in der Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Zauberkunst noch in den Salons der feinen Gesellschaft zur Aufführung gelangten. Besonders geprägt haben diese Zauberdarstellung Johann Nepomuk Hofzinser in Wien und Jean-Eugène Robert-Houdin in Paris.
Durch die Größe des Salons und die Wahl der Requisiten beträgt die Anzahl der Zuschauer zwischen 15 und 50 Personen. Eine solche Vorstellung hat eine Länge von ca. 20 bis 60 Minuten.

Programme:
– Wunderwelt der Magie № 1 »Wunderwelt der Magie«
– Wunderwelt der Magie № 2 »Magische Geschichten«
– Wunderwelt der Magie № 3 »Zeit der Wunder« *** Neu seit Oktober 2020 ***
Salonmagie Exquisit

Wunderwelt der Magie № 1 »Wunderwelt der Magie«

Im ersten Programm »Wunderwelt der Magie« dreht sich alles darum, wie magische Wunder geschehen.

Chris Hyde erzählt, was ihn an der Zauberkunst so fasziniert. Was ist ein Zauberstab? Kann man Objekte wandern lassen? Ist es möglich Wasser zu verwandeln? Ist gemeinsames Kochen mit einem Zauberer eine Herausforderung?

Zusammen mit dem Publikum lässt Chris Hyde Wunder aus der Welt der Magie entstehen. Und können auch seine Gäste Wunder geschehen lassen? Lassen Sie sich überraschen.

Weitere Informationen: »Wunderwelt der Magie«

 

Wunderwelt der Magie № 2 »Magische Geschichten«

Das neue Programm "Magische Geschichten"Das zweite Programm »Magische Geschichten«.

Begeben Sie sich in die rätselhafte Welt von Chris Hyde. Erleben Sie das Wirken vom Schlossgespenst Hannibal und welche Wunder sonst noch geschehen. Geschichten zum Staunen und Lachen sowie mit Spannung, Witz und Emotionen.

Salonmagie ist eine frühe und besonders schöne Form der Zauberkunst. Sie wird nicht auf einer erhöhten großen Bühne, sondern auf einer Ebene mit dem Publikum vorgeführt. Somit entsteht eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre, bei der Sie die Darbietungen dieser Zaubershow aus nächster Nähe erleben werden.

Genießen Sie einen zauberhaften Abend mit Chris Hyde und tauchen Sie in »Magische Geschichten« von ihm ein.

Seien Sie gespannt darauf!

Weitere Informationen: »Magische Geschichten«

Wunderwelt der Magie № 3 »Zeit der Wunder«

Erleben Sie eine besondere und unterhaltsame Zaubershow. Im exklusiven Rahmen zeige ich spannende und verblüffende Magie, gepaart mit Geschichten, die Sie staunen lassen werden. Außerdem erzähle ich Ihnen, wie ich zur Zauberei kam. Genießen Sie einen zauberhaften Abend und tauchen Sie in meine Wunderwelt der Magie ein.

Mit »Zeit der Wunder« habe ich ein Zauberprogramm entwickelt, dass einerseits in kleinen Räumen (Salonmagie) und auf einer großen Bühne gezeigt werden kann. Auf die „Bühne“ lade ich keinen Zuschauer ein, ich selber gehe nicht ins Publikum. Mit Abstand eine zauberhafte Zeit verbringen ist das Ziel.

Weitere Informationen: »Zeit der Wunder«

Weitere Seiten:
Feedbacks