Chris Hyde – Salonmagie oder ein gemütliches Beisammensein mit einem Magier

Ein Resümee über meine Zaubershows auf dem 12. Festival-Mediaval von elkesch:

„Nachdem ich das Interview mit Chris Hyde für den Mediaval-Boten gemacht hatte, war ich selbstverständlich neugierig auf seine Show. Auch ich interessiere mich schon von Kindesbeinen an für die Zauberei. Im Gegensatz zu Chris hatte ich einen Zauberkasten, fand ihn aber langweilig, sobald ich herausgefunden hatte, dass man damit gar nicht zaubern kann, sondern alles nur Täuschung und vor allem harte Arbeit ist. Diese Erkenntnis bedeutete das Ende meiner eher kurzen Zaubererkarriere. „Chris Hyde – Salonmagie oder ein gemütliches Beisammensein mit einem Magier“ weiterlesen

Chris Hyde – Magier aus Leidenschaft

Ich wurde von elkesch vor dem Beginn des 12. Festival-Mediaval (6. – 8. September) interviewt. Hier können Sie den Artikel aus dem Mediaval-Boten vom 6. September lesen:

„In diesem Jahr tritt Chris Hyde, der Salonmagier, erstmals in Selb auf dem Festival-Mediaval auf. Dennoch ist er hier kein Unbekannter, hat er doch bis letztes Jahr unter seinem bürgerlichen Namen Christian Müller als Orga die Workshops organisiert.

„Chris Hyde – Magier aus Leidenschaft“ weiterlesen

Aufnahme im magischen Zirkel

Seit dem 10. April um 23 Uhr ist es offiziell: Ich bin kein Muggel* mehr.

An diesem besonderen Mittwoch fanden für drei Zauberer die Aufnahmeprüfungen im Magischer Zirkel in Berlin statt. Johanna Lux wollte in den Magischer Zirkel von Deutschland und Jan Gerken und ich in den Magischer Zirkel Berlin sowie Magischer Zirkel von Deutschland aufgenommen werden. Dazu musste jeder eine praktische und eine theoretische Prüfung ablegen. Einen geschichtlichen Vortrag mussten Jan und ich ebenfalls halten. „Aufnahme im magischen Zirkel“ weiterlesen